Beratungs­konzept

beratung

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es bei uns am Gymnasium Mariengarden ein neues Beratungskonzept

Im Laufe eines Schuljahres ergeben sich bei Einzelnen von Euch oder in der Klasse offene Fragen, Probleme oder Konflikte, über die es Gesprächsbedarf gibt. Hierfür bieten wir Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, an unserer Schule eine Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten an, z. B. bei Fragen zur Schullaufbahn,  bei Lernschwierigkeiten, beim Umgang mit Klassenkameraden und Lehrern, bei Problemen in der Familie, usw.

Hierbei und bei weiteren persönlichen Fragen wollen (von links nach rechts) der Schulseelsorger Pater Tadeusz Wdowczyk und wir Beratungslehrer Klemens Smirek, Verena Wenning und Eva Langer gerne Ansprechpartner für Euch sein.

 

Wir sind über ein Diensttelefon im Bedarfsfall für Euch zu erreichen, haben aber auch jeder eine feste Sprechstunde, in der Ihr zu uns kommen könnt

Wir haben jeweils eine feste Sprechstunde, in der Ihr zu uns kommen könnt, ihr könnt uns aber auch gerne eine Mail oder SMS schicken.

Unsere Beratungszeiten im Schuljahr 2016/17, 2. Halbjahr:

Clemens Smirek
Montags, 2. Stunde (9.08-10.15 Uhr), Tel: 0151/21670172; clemens@smirek.net

Eva Langer
Mittwochs, 3. Stunde (10.35-11.43 Uhr), Tel: 0160/93109215; evalanger@aol.com

Verena Wenning
Freitags, 4. Stunde (11.48-12.55 Uhr), Tel: 0176/23502419; verenanieland@hotmail.com

Pater Tadeusz
Donnerstags, 2. Stunde (9.08-10.15 Uhr), Tel: 0152/25612375; froschen0307@gmail.com

Der  Beratungsraum befindet sich im Forum in der 1. Etage direkt vor dem Mittelstufenraum (O 1.3).

Während unserer Sprechzeiten könnt Ihr uns in Rücksprache mit dem jeweiligen Klassenlehrer oder Fachlehrer bei Bedarf auch während der Unterrichtszeit aufsuchen. Wir sind bemüht, gemeinsam mit Euch Lösungen zu finden – geleitet vom Prinzip des gegenseitigen Vertrauens und der Verschwiegenheit.

Außerdem soll unser Flyer zu dem Beratungskonzept bei uns am Gymnasium für Euch eine Hilfe sein, schnell und unkompliziert den jeweiligen Ansprechpartner für verschiedene Angelegenheiten zu finden.

Privates Gymnasium der Oblatenmissionare