Deuxième victoire d’étape

Am Freitag, den 15. Februar legten elf Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase ihre mündlichen DELF Prüfungen für das Niveau B1 in Münster ab, nachdem sie am 26. Januar bereits ihre schriftlichen Prüfungen absolviert hatten.

In drei verschiedenen Prüfungsteilen stellten sie in Einzelprüfungen mit Muttersprachlern ihr Können unter Beweis. Nach einer vom Prüfer gelenkten Unterhaltung zu den persönlichen Zukunftsvorstellungen der Schüler folgte ein spontanes Rollenspiel, dessen Thema den Schülern vorher nicht mitgeteilt wurde. Im dritten Prüfungsteil mussten die Prüflinge einen Text präsentieren, Stellung nehmen und mit dem Prüfer diskutierten. Herausfordernde Aufgaben, die die Schüler jedoch gut meisterten. Nun warten alle gespannt auf ihre Ergebnisse vom Institut français, die in den nächsten Wochen verschickt werden. Wir drücken allen die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.