Verabschiedung

Nach der für drei Kollegen letzten Zeugniskonferenz am 6. Juli 2018 fand beim Kollegiumsabend die offizielle Verabschiedung dreier Mariengardener Urgesteine statt.

Oberstudienrätin Helga Baecker (E / Ge) und die Oberräte Georg Teschlade (KR / Ge) und Benno Ohters (M / Ek) wurden nach weit mehr als 30 Jahren Lehrtätigkeit am Gymnasium Mariengarden vom Schulleiter, ihren Fachschaften und dem gesamten Kollegium in den Ruhestand verabschiedet.

In seinen Anmerkungen ging Schulleiter Michael Brands auf die vielfältigen Impulse und Initiativen ein, die von allen drei Kollegen im Laufe der Jahre in ihren Fachschaften, aber auch im allgemeinen Schulleben ihre Spuren hinterlassen haben, ein und dankte ihnen für ihre Arbeit.

In launigen Beiträgen der Fachschaften wurde dies bestätigt und in vielen Gesprächen bis in die Nacht hinein vertieft – das Kollegium wünscht ein gelungenes Ankommen im Ruhestand und freut sich auf ein Wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .