Junge Virtuosen am Bösendorfer “Imperial”

Yuna Nakagawa und Lisa Zhu sind zwei außergewöhnliche junge Pianistinnen. Ihre frappierende Technik und ihre musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten ließen sie bereits viele Wettbewerbe gewinnen.  Beide sind bzw. waren Jungstudentinnen an der Robert –  Schumann – Hochschule Düsseldorf.

Unsere jungen Virtuosinnen spielen am Sonntag, dem 25. Februar, ab 18 Uhr im Forum Mariengarden Werke von Bach, Haydn, Beethoven, List und Chopin sowie Busonis Bearbeitung von Bachs berühmter „Chaconne“, perfekt darstellbar nur auf einem Bösendorfer “Imperial”. Das Forum Mariengarden verfügt über so einen außergewöhnlichen Konzertflügel mit 8 Oktaven und dem größten Resonanzboden im Flügelbau, der im Münsterland seines Gleichen sucht. Dieser Flügel ist wegen der Fülle, Wärme und Kraft seines Klanges ein beeindruckendes Erlebnis.

 

Eintritt: 14 € | erm. 10 € | Schüler und Studenten 3 €

Veranstalter: Forum Mariengarden, Borken-Burlo

Verkauf: Gymnasium Mariengarden | Vennweg 6, 46325 Borken-Burlo

T: 02862 5891-12 | E-Mail: tegeler@gymnasium-mariengarden.de

Musikhaus Senft, Borken oder Abendkasse

2 Gedanken zu „Junge Virtuosen am Bösendorfer “Imperial”“

  1. Ich bin sehr interessiert an diesem Konzert. Leider fehlt in diesem Artikel das Datum und die Uhrzeit, an der es stattfinden soll.
    Ich bitte darum, diese Information nachzutragen.
    Vielen Dank und einen lieben Gruß!

    1. Lieber Interessent,

      Das Konzert findet am 25. Februar um 18:00 Uhr statt.

      Viele Grüße sendet die Homepage AG des Gymnasiums Mariengarden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.