Ça c’est fait!

Am Samstag, den 27. Januar, absolvierten elf Schülerinnen und Schüler ihre schriftliche DELF-Prüfung, um ihr international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache zu erwerben. Seit den Sommerferien bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler wöchentlich auf die Prüfung vor. Die mündliche Prüfung legten sie bereits am 19. Januar in Münster ab, bei der sie ein mehrteiliges Prüfungsgespräch mit muttersprachlichen Prüfern führen durften. Jetzt heißt es attendre et voir venir bis die Zertifikate vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.