Europa kommt nach Burlo

Am Freitag, 10. Nov. 2017 gastiert um 19.00 Uhr im Forum Mariengarden eine exquisite Auswahl dieses 1981 gegründeten Orchesters, das weltweit größte Reputation erworben hat.

Konzertsäle wie die Kölner Philharmonie, das Festspielhaus Baden-Baden, das Concertgebouw in Amsterdam und die Philharmonie de Paris sind die üblichen Veranstaltungsorte, wenn das „Chamber Orchestra of Europe“ zu Konzerten einlädt. Hier spielen bzw. spielten sie mit Dirigenten wie Claudio Abbado, Nikolaus Harnoncourt und Thomas Hengelbrock.Der Kulturkreis Schloss Raesfeld lädt gemeinsam mit der Konzertreihe music!garden zu diesem außergewöhnlichen Abend der „Chamber Soloists of Europe“ ein.

Wie der Name schon sagt, sind die Musiker internationale Solisten und oft als Stimmführer oder Konzertmeister internationaler Spitzenorchester tätig. Marieke Blankestijn, Violine, ist z. B. Stimmführerin des Rotterdam Philharmonic Orchestra, Richard Hosford ist Soloklarinettist des BBC Symphonie Orchestra. Besonders freuen dürfen sich die Zuhörer aus dem Münsterland auf den in Borken aufgewachsenen Enno Senft, der neben seiner Kontrabass-Professur als Stimmführer der London Sinfonietta fungiert.

Die „Chamber Soloists of Europe“ präsentieren im Forum Mariengarden Mozarts Klarinetten-Quintett, dessen melodischer Zauber jeden berührt (Mozart liebte den Klang der Klarinette besonders!) und Dvořáks Streich-Quintett G-Dur, das dem üblichen Streichquartett einen Kontrabass hinzufügt. „Archipelago Möbius“, ein Werk von Ivan Fedele, einem der führenden lebenden italienischen Komponisten, seit 2012 Leiter des im Rahmen der Biennale Venedig stattfindenden Festival Internazionale di Musica Contemporanea, lässt den Zuhörer „musikalische Inseln eines Archipels“ entdecken und ermöglicht so neue Hörerlebnisse.

 

Eintritt:
20 € | Schüler und Studenten 5 €

Veranstalter:
Kulturkreis Schloss Raesfeld und Forum Mariengarden, Borken-Burlo

Verkauf:
Gymnasium Mariengarden | Vennweg 6, 46325 Borken-Burlo
T: 02862 5891-12 | E-Mail: tegeler@gymnasium-mariengarden.de
Musikhaus Senft, Borken und Abendkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.