Vive l’amitié belgo-allemande

In der Zeit vom 27. bis 29. März 2017 besuchte der Französisch-Grundkurs der Q1 in Begleitung von Frau Dyballa und Frau Haustein die belgischen Partner in Gemmenich. Neben dem traditionellen Besuch der Schule, stand diesmal ein Ausflug nach Lüttich auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein wurde erst die Gegend um die Zitadelle und im Anschluss die Innenstadt erkundet. Es war wieder einmal ein kurzweiliger, aber sehr schöner Aufenthalt – nicht zuletzt dank der Gastfreundschaft und Offenherzigkeit der Belgier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.