Burloer Sparkassen Dragons dominieren erneut

Zum 6. Mal erkämpften sich unsere Drachenbootteams den begehrten Wanderpokal. Auch in diesem Jahr nahmen wieder 2 Burloer Teams an den diesjährigen Kreismeisterschaften in Hoxfeld teil.

Das Mittelstufenteam (Jahrg. 8-EPh) war nicht zu schlagen, so wurden alle 3 Vorläufe gewonnen und die besten drei Teams aller Borkener Schulen in dieser Altersklasse lieferten sich im Finale ein spannendes Kopf an Kopf Rennen, was aber letztlich mit einer konzentrierten Gesamtleistung unseres Teams zum Kreismeistertitel geführt hat.

Nicht minder spannend ging es bei den Oberstufenteams zu. Hervorzuheben ist hierbei, dass das Team unserer Q1/Q2 mit einer der besten Tageszeiten mit knapp 1:00 Minute über die 200m
ihre Extraklasse unter Beweis stellte. Obwohl Titelverteidiger, musste das Team im Finale trotz einer starken Endspurtleistung mit 18 Hundertstel (!) dem BKB Borken den Kreismeistertitel überlassen und sich mit dem Vizetitel begnügen.

„Letztlich kämpfte sich das Team im Finale nach einem etwas unglücklichen Start, mit kraftvollen und synchronen Paddelschlägen an die Spitze. Auf der Ziellinie entschied ein Wimpernschlag über das Rennen“, so Karl-Heinz van Hall, Teamchef und Trainer. “ Im Drachenbootsportsport gehen Rennen häufig derart knapp aus, sodass die Entscheidungen mit bloßem Auge nicht zu sehen sind, daher mussten wir bis zur Siegerehrung mit Ungeduld warten, um dann erst zu erfahren, ob es für die Titel gereicht hat.“

Spannend wurde es dann noch einmal, ob alle Ergebnisse der Einzelrennen wieder zum Gesamtsieg über alle Borkener Schulen und damit zum Gewinn des großen Wanderpokals geführt haben.

Herr Buß von der Sparkasse WML und Herr Börger als Stadtvertreter überreichten beiden Teams den „dicken Pokal“, der mit überschwenglichem Jubel empfangen wurde und nun zum 6. Mal nach Burlo geht.

Bedanken möchten sich beide Teams ausdrücklich bei der Sparkasse WML und dem Förderverein, die die Startgelder und die Gebühren für die jeweils 2 Trainingseinheiten als auch die Trikotausstattung übernommen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.