Alle in das Melkkarussell!

Ein ungewohntes Bild bot sich am 15 Februar auf dem Hof der Familie Eßing in Rhede-Vardingholt. Als Abschluss der Unterrichtseinheit „Rund ums Rind“ besuchten die 26 Schüler und Schülerinnen der Klasse 5d den Hof ihres Mitschülers Julian Eßing, dessen Eltern uns durch die verschiedenen Kuhställe führten.
200 Milchkühe und 50 weitere Rinder finden auf dem Hof ihren Platz und beäugten uns neugierig. Die Wiederkäuer waren den Schülern zwar aus dem Unterricht bekannt, aber für großes Erstaunen sorgte die Aussage, dass ein ausgewachsenes Rind pro Tag ca. 50-60kg Futter brauche und 100l Wasser trinke. Die Milchkühe brauchen diese Nähr- und Mineralstoffe, damit sie ihre „30l Milch pro Tag und 210l Milch in der Woche Milch abliefern können“, teilte uns Herr Eßing bereitwillig mit.

Das unvorhergesehene Highlight des Ausflugs war aber wohl das Melkkarussel, das die SuS als potentielle „Kühe“ einmal selbst ausprobieren durften.

Damit endete dann auch der Biologieunterricht „live vor Ort“ und es ging wieder zurück in die Schule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.