DELF Prüfung

Voilà, c’est faitSeit fünf Monaten bereiteten sich die Schüler wöchentlich auf die Prüfung vor. Bereits am  Freitag, den 13. Januar legten sie die mündliche Prüfung in Münster ab, bei der sie ein mehrteiliges Prüfungsgespräch mit muttersprachlichen Prüfern führen durften.  Am Samstag, den 21. Januar traten 26 Schülerinnen und Schüler zur schriftlichen DELF-Prüfung in den Niveaus A2, B1 oder B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen an, um ihr international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache zu erwerben.

Die in 154 Ländern gleichzeitig stattfindende Prüfung wird vom institut français gestellt und prüft die vier Sprachkompetenzen compréhension orale (Hörverstehen), compréhension écrite (Leseverstehen), production écrite (schriftlicher Ausdruck) und production orale (mündlicher Ausdruck).  Nun warten alle gespannt auf die Ergebnisse und Zertifikate, die vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.