Verabschiedungen

Zum Ende des Schuljahres wurden die Kollegen Heinz Klinkenbusch und Ludger Lütke-Wenning in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Beide haben über 30 Jahre lang als Lehrer am Gymnasium Mariengarden gearbeitet und Generationen von Schülern in ihren heute sogenannten MINT  Fächern den Weg zum Abitur geebnet. In ihren Fachschaften arbeiteten sie engagiert mit ihren Kollegen zusammen. Darüber hinaus hat Heinz Klinkenbusch jahrelang die Schulband „Andromeda“ geleitet und Ludger Lütke-Wenning im Bereich der Sicherheit und Verkehrserziehung zusätzliche wichtige Aufgaben übernommen.

Die Homepage AG wünscht beiden Pensionären einen erfüllten und gesunden Ruhestand!

Ludger1

Heinz

Volles Haus beim Musischen Abend

Wieder einmal war das Forum bis an seine Grenzen gefüllt, kein Platz in der Aula mehr frei und auch der Mittel- und Oberstufenraum von Besucherinnen und Besuchern besetzt: Der Musische Abend 2016 bot wieder einmal ein breites Spektrum von Musik, Kunst, Literatur, das begeistert angenommen wurde. Volles Haus beim Musischen Abend weiterlesen

Musischer Abend 2016

Musikalisches und mehr zum Schuljahresausklang

Musik, Literatur, Kunst: zum traditionellen „Musischen Abend“ zum Schuljahresende lädt das Gymnasium Mariengarden auch in diesem Jahr kurz vor den Ferien am Dienstag, den 5. Juli, ab 19 Uhr ins Forum Mariengarden ein. Schüler aller Altersgruppen, darunter auch die Orchesterkurse im Kooperationsprojekt mit der Musikschule Borken zeigen an diesem Abend ein kurzweiliges Programm aus Musik, Texten und Theater. Parallel dazu präsentiert die Schule auch wieder zahlreiche im Unterricht entstandene Kunstwerke im Schulgebäude.

Im Anschluss lädt in bewährter Weise das Lehrerkollegium alle Gäste zu eine gemütlichen Ausklang bei Gegrilltem und Getränken ein. Draußen spielt dann auch noch die Schulband!

Der Eintritt ist natürlich frei.

Inklusives Theaterprojekt „Im Garden Hotel“

Vier Monate – So lange haben elf  Schüler/innen und Herr Reisener mit einigen Beschäftigten von der Büngern-Technik das inklusive Theaterstück „Garden Hotel“ geprobt. Nun wurde es endlich am Freitag, dem 24. Juni, vor Schülern der achten Klasse, Eph und Q1 im Mazenodsaal des Klosters Mariengarden präsentiert – und das mit vollem Erfolg! Inklusives Theaterprojekt „Im Garden Hotel“ weiterlesen