Abi 1996: Nach 20 Jahren zurück

Starke Heimatgefühle, Verbundenheit, Erinnerungen: Vokabeln wie diese kamen den ehemaligen Mariengardenern des Abiturjahrgangs 1996 in den Sinn, als sie sich anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums an ihrer Schule in Burlo nun wiedertrafen. Gleich 26 von 36 Absolventen waren gekommen und konnten bei einer eineinhalb-stündigen Führung mit Schulleiter Michael Brands manche Neuerung und Entwicklung bestaunen, aber auch Gebliebenes entdecken. Besonders freudig begrüßt wurde Stufenleiter Georg Teschlade. Zusammen mit weiteren ihrer damaligen Lehrer ließen die Jubilare den Besuch mit vielen Anekdoten und einem gemeinsamen Grillen am klostereigenen Bienenhäuschen ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.