Es swingt im Forum!

“Jazz as Jazz can” – Das ist das Motto für ein Konzert in der Reihe „music!garden“ im Forum Mariengarden. Und „Echoes of Swing“ ist eine Jazzcombo, die einen gemeinsamen Jazz-Ansatz entwickelt hat, der Traditionsbewusstsein und jazzmusikalischen Zeitgeist so in Einklang bringt, dass dabei etwas höchst Originäres und zeitlos Neues entsteht. Ohne jede Nostalgie schöpfen die vier Musiker aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz von Bix Beiderbecke bis Gershwin, dabei immer auf der Suche nach dem Verborgenen, dem Exquisiten. Das „Great American Songbook“ und die meisterlichen Aufnahmen vorväterlicher Jazz-Größen bilden die Grundlage für die virtuose Kreativität der Combo.

Die zeitgemäße Aufbereitung eines enorm abwechslungsreichen Repertoires machte das Ensemble schon bald nach der Gründung zur gefeierten Attraktion namhafter Festivals und etablierte „Echoes of Swing“ an der Spitze der internationalen Jazzszene. Nicht zuletzt: Die humorvolle und spontane Bühnenpräsentation versprechen einen vergnüglichen Abend.

EoS_klein

Am 5. März um 19:30 Uhr treten sie im Forum Mariengarden auf. Karten für 19 € (ermäßigt 6 €) sind im Gymnasium Mariengarden (02862 5891-12) im Musikhaus Senft in Borken und an der Abendkasse erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.