Workshoptag

Zur ersten Vorbereitung für die im Herbst diesen Jahres stattfindende Romfahrt teilten sich heute die Schüler/innen unserer Schule in verschiedene Workshops auf. Es gab Vorbereitungsteams für das Programm in Rom, wie zum Beispiel die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten oder die Aktionen auf dem Campingplatz. Ebenfalls erstellten einige im künstlerischen Bereich ein Banner, T-Shirts aber auch Nachbauten römischer Ingenieurskunst. Die Jahrgangsstufe 7 bereitete mit dem Schulleiter ein italienisches Menü vor, welches im Forum und im Speisesaal gemeinsam gegessen wurde.

Die Workshops weckten viel Vorfreude auf die bevorstehende Fahrt und sorgten für ein Gefühl des Zusammenhaltes. Fotos und Eindrücke vom heutigen Tag findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.