Unser neuer Stellvertreter

Clemens Smirek heißt der neue Mann an der Seite von Schulleiter Michael Brands am Gymnasium Mariengarden. Der Provinzial der mitteleuropäischen Ordensprovinz, Pater Stefan Obergfell OMI, ernannte den Pädagogen zum stellvertretenen Schulleiter und Nachfolger des unlängst verabschiedeten Klaus Kappenstein. Dabei ist der „Neue“ zugleich ein alter Hase: Der dreifache Familienvater aus Borken unterrichtet bereits seit 1985 die Fächer Biologie und Erdkunde in Burlo. Schon seit vielen Jahren ist Smirek zudem als Beratungslehrer ein erfahrener und beliebter Ansprechpartner bei schulischen und persönlichen Problemen. Ob privat oder in der Schule: Der passionierte Chorsänger und Motorradfahrer ist ein Teamplayer. Und als solcher genießt das Vertrauen von Schülern und Lehrern: Wiederholt wurde er in der Vergangenheit von den Schülern als SV-Vertrauenslehrer und von Kollegen in den Lehrerrat gewählt. Gefragt, welche Ziele er sich steckt, muss Smirek nicht lange überlegen: „Mit Herz und Verstand und ein klein wenig Altersweisheit dazu beitragen, den Charakter und den Charme unserer Schule zu stärken“. Dazu viel Erfolg!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.