1. Hürde erfolgreich genommen

Auf dem Weg zur Kreismeisterschaft hat die Schulmannschaft des Jahrgangs 1998/99 des Gymnasiums Mariengarden die erste Etappe ohne Probleme gemeistert. Unter der Leitung von Herrn Reisener hat das Team das erste Spiel in ihrer Vorrundengruppe gegen die Realschule aus Gescher souverän mit 7:1 gewonnen. Zur Halbzeit führte die Mannschaft mit 2:0. Für die Tore in diesem Spiel sorgten David Schmidt, Simon Stahlhauer (3x), Marco Rotthues, Jonas Föcker und Marvin Meißner.

Im zweiten Spiel musste das Team von Herrn Reisener gegen die Realschule aus Weseke antreten. Nach Toren von Sebastian Brands, Simon Stahlhauer und David Schmidt (2x) konnte das Spiel mit 4:0 für sich entschieden werden.

Durch den Gruppensieg hat sich unsere Schulmannschaft für die Endrunde am 09.10. qualifiziert. Hier wird man auf die Realschulen aus Rhede, Stadtlohn und Bocholt sowie auf die Gymnasien aus Vreden und Ahaus treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.