Erstmals vierzügig!

Zum ersten Mal  in der Geschichte des Gymnasiums Mariengarden richtet die Schule zum kommenden Schuljahr nach den Sommerferien vier neue Klassen ein. „Wenngleich wir vierzügig starten werden, konnten wir leider nicht alle Schülerinnen und Schüler aufnehmen, die sich aus den umliegenden Grundschulen an unserem Gymnasium beworben haben“, kommentiert Schulleiter Michael Brands die diesjährige Anmeldung.  Bereits vor den Sommerferien werden die neuen Sextaner an die Schule eingeladen, um ihre Mitschüler und Klassenlehrer kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.