Eine kleine Zeitreise

Eine kleine Zeitreise… war am Donnerstagabend im sattgrünen Innenhof des Klosters möglich. Die Gruppe „Saltarello“, das „junge Ensemble für alte Musik“ der Musikschule Borken, bot Erläuterungen und historische Klänge aus Renaissance und Mittelalter auf Krummhörnern, Flöten, Gamben, Gitarre und Schlaginstrumenten . Die überwiegend sehr jungen Musiker, die unter der Leitung von Claudia Senft in dieser Besetzung noch gar nicht sehr lange zusammenspielen, überzeugten die Gäste der Veranstaltungsreihe „Forum Mariengarden“ vom ersten Stück an. Flankiert wurde die Musik von Textdarbietungen von Schülern aus den Klassen 7 und 9, die unter der Leitung von Frau Steffens und Frau Heuveldop das Nibelungenlied oder Walther von der Vogelweide in altem und zeitgemäßem (Rap-)Wortgewand präsentierten.Saltarello_kl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.