Mittelalter ohne Ende: Saltarello im Klosterinnenhof

Am Donnerstag, dem 30. Juni, findet im Innenhof des Klosters Mariengarden ab 19:30 Uhr ein Konzert der Gruppe Saltarello der Musikschule Borken statt. In der anheimelnden Atmosphäre des klösterlichen Gartens werden Klänge aus der Zeit Heinrich des VIII. zu Gehör gebracht. Kombiniert wird die Darbietung “alter Musik” mit szenischen Einlagen von Schülern des Gymnasiums Mariengarden, die sich auf moderne rappende Weise zweier mitteldeutscher Poeme angenommen haben. Verstehen möglich – Überraschung garantiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.