Einslive Schulduell

(VH) Am 25.02.2011 startete die Jahrgangsstufe 13 beim EinsLive Schulduell. Das Ziel des Spiels war es 5 Fragen auf Zeit zu beantworten.
30 Schüler der Jahrgangsstufe 13 wurden jeweils mit einem Buchstaben des Alphabets versehen. Umlaute wurden ebenfalls berücksichtigt.
Bei den Proben zeigten sich keine Schwächen und selbst schwierigste Wörter konnten innerhalb kürzester Zeit dargestellt werden.
Die ersten 4 Fragen wurden in einer wahren Rekordzeit von etwa 13 Sekunden beantwortet.
Daher wagte der EinsLive-Moderator einen neuen Schulrekord zu wittern.
Auch Herr van Hall, der für die Schüler ins Sektor-Finale hätte antreten müssen, fieberte ganz offensichtlich mit.
Doch dann kam bei der letzten Frage der große Einbruch – frustriert hatte man zwar mit fünf Punkten die maximale Ausbeute eingefahren, aber mit 33 Sekunden nur eine durchschnittliche Zeit erreicht. Als Trostpflaster blieb: Laut EinsLive Homepage sind wir im Einzugsbereich das schnellste Gymnasium…
Somit war das Konzert mit “Gentleman”, welches hätte gewonnen werden können, leider in weite Ferne gerückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.