Karikatur im April

Empörung über einen Ausschnitt im neuen Musikvideo der Band Rammstein:
In einer Szene sind die Bandmitglieder als KZ-Häftlinge verkleidet, da das Video die deutsche Geschichte thematisiert. Kritiker sehen darin einen Skandal, es sei rechtspopulistisch und ein Mißbrauch des Antisemitismus zu Marketingzwecken. Die Argumente dazu scheinen aus der Luft gegriffen. Über eines kann man sich jedoch sicher sein: Wenn es um Provokation ging, hat sich Rammstein noch nie zurückgehalten.